Schreibtreffen am 17.03.2021

Am 17. gab es ein gemütliches Abendtreffen. Wir waren zu siebt: Anna, Alex, Jan, Jessie, Steffi L., Steffi K. und Celine waren da und es gab wieder schöne und spannende Geschichten und Diskussionen.

Zuerst hat  Celine den Romananfang aus ihrem derzeitigen Fantasy-Projekt vorgelesen. Dann hat Jan Antwort auf eine fachliche Frage zu ebooks bekommen und danach einen Kinderbuchausschnitt vorgestellt. Als letztes hat Anna den überarbeiteten Anfang ihrer Steampunk-Novelle vorgelesen.

Damit war das Schreibtreffen aber noch nicht vorbei. Zu sechst haben wir noch fast zwei Stunden gemütlich beisammen gesessen (so gemütlich es über Zoom wird zumindest) und wer wollte und da hatte, hat sich etwas Alkohol geholt. Kurz vor Mitternacht haben wir uns dann alle verabschiedet.