Schreibtreffen am 07.06.2020

Alle guten Dinge sind drei. Und damit geht „WOBBS goes online“ in die dritte Runde.
Die Meinungen in der Gruppe sind immer noch gespalten. Ein Teil findet die Treffen online unglaublich produktiv, während andere schon ungeduldig darauf warten, dass wir uns wieder in Person sehen und über unsere Texte diskutieren können.

Auch heute wurde wieder fleißig gelesen.
Steffi hatte einen Auszug aus ihrem Vampirroman dabei, Celine hat den Anfang eines neuen Roman-Projektes vorgestellt und Nastya den Prolog ihrer „Seniorenobservations“. Petra und Zoryana lasen beide jeweils den Anfang einer neuen Novelle vor und Tanja einen Ausschnitt ihrer Fantasy Geschichte.
Laura hatte ihren Schreibratgeber dabei und bat um Feedback für ein bereits überarbeitetes Kapitel.
Kevin las das Vorwort zu einem fertigen NaNoWriMo-Projekt vor und bat um Feedback bezüglich der eher herablassenden Stimme des Erzählers.
Die kurzzeitig anwesenden Katzen brachten ordentlichen Fluff-Content mit. Wie auch beim letzten Treffen waren wir 16 Personen, wenn auch einige aufgrund von Arbeit oder anderer Verpflichtungen früher gehen mussten.

Schreibgruppe am 07.06.2020 - Zoommeeting
Schreibgruppe am 07.06.2020

Eindruck von Ann Ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.