Veröffentlichungen 2018

Januar

Anthologie: Spliff 85555: EBERSBERG

Herausgeber: Gerhard Schneider
ISBN: 978-3957651198
Preis: 15,90 €
Genre: Science Fiction
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Keine Asche«
364 Seiten, Taschenbuch
p.machinery
Klappentext:
Inspiration Spliff. Die neun Tracks der »85555« betitelten LP aus dem Jahre 1982 – darunter so bekannte Titel wie »Carbonara« und »Heut’ Nacht« – inspirierten neunzehn Autoren zu faszinierenden Science-Fiction-Storys. Eingerahmt von doppelseitigen und vierfarbigen Illustrationen sowie einem Titelbild von Uli Bendick haben die Textkünstler zwischen den Zeilen der Texter gelesen und ihre Interpretation daraus wachsen lassen. Und auch wenn der Titel der ursprünglichen LP mit Ebersberg ebenso wenig zu tun hatte wie die Storys sich diesem Ort auch nur entfernt annähern – die Geschichten tragen den Geist von »85555« in die Welt.

Buch kaufen


Februar


März

Anthologie: Okernebel – phantastisches aus Braunschweig

Herausgeber: Laura Kier, Nele Sickel, Stephanie Lammers
ISBN: 978-3746089201
Preis: 11,90 €
Genre: Urban Fantasy
Unsere Autoren:
Sonja Duska: »Der Schuhbaum«
Laura Kier: »Lichter« und »Katzenbalgen«
Nicole Kudelka: »Braunschweigs Wesen«
Stefan Lammers: »Gaußberg«, »Seidenmann« und »Süßes oder Saures«
Stephanie Lammers: »Hexenwerk«
Susanne Reimering: »Rastlos«
Nele Sickel: »Augenblick« und »Till, we meet again!«
Cel Silen: »Fünf gegen das Krähenheer«
Lena Weiler: »Freund oder Feind?« und »Im Glanz der Sterne«
256 Seiten, Taschenbuch
Selfpublishing
Klappentext:
Was lauert in den Tiefen des Heidbergsees?
Wieso gibt es keine Biber im Braunschweiger Zoo?
Und erinnert sich noch jemand an Braunkohlchips?

Neun lokale Autoren haben diese und andere brennende Fragen zum Anlass genommen, einen Blick hinter die Fassaden der Stadt, vor allem aber hinter die Fassaden der Realität zu riskieren. Von dem, was sie dort entdeckt haben, erzählen sie in dieser Anthologie.
Geister im Magniviertel, Hexen im Botanischen Garten …
Dreizehn Geschichten zeichnen das Portrait eines ganz anderen Braunschweigs: mal heiter, mal erschreckend, immer wieder skurril.

Bist du bereit für eine Stadt im Okernebel?

Buch kaufen

Anthologie: Märchen aus 1001 Nacht Update 1.1: Wer braucht schon einen Dschinn?

Herausgeber: Charlotte Erpenbeck
ISBN: 978-3959591041
Preis: 15,90 €
Genre: Phantastik
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Eine bucklige Verhandlung«
412 Seiten, Taschenbuch
Machandel Verlag
Klappentext:
Die schöne Scheherezade hat nicht nur dem Sultan den Kopf verdreht. Ihre Geschichten haben auch einen bleibenden Platz in der europäischen Märchenwelt gefunden.
Unsere Autoren haben natürlich eine eigene Meinung dazu. Was, wenn der Dschinn ein Alien ist? Oder Ali Baba als Tellerwäscher sein Glück finden muss? Kann Scheherezade nach Europa geflüchtet sein und der Sultan mit Anzug und Aktentasche spazierengehen?
Bekommt Sindbad ein Interview mit der “Times of India”, und landet die Wunderlampe mangels Verwertbarkeit am Ende sogar noch auf dem Schrott?
Lassen Sie sich überraschen! So viel kann ich Ihnen verraten – nicht alle modernen Märchen enden glücklich, aber in einigen bekommt die Prinzessin am Ende doch ihren Prinzen.

Buch kaufen

Anthologie: Mord im Spinat

Herausgeber: Britta Voß
ISBN: 978-3-95771-208-0
Preis: 16,90 €
Genre: Kurzkrimis
Unsere Autoren:
Hanna Bertini: »Loverboy«
209 Seiten, Taschenbuch
Größenwahn Verlag
Klappentext:
Eine Leiche liegt im Spinatbeet. Wie Schneewittchen an einem vergifteten Apfel erstickt. Mit einer Zucchini erschlagen. Ein Serientäter knüpft seine Opfer ausschließlich an Kirschbäumen auf. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Obst und Gemüse des heimischen Gartens ins Zentrum einer Krimi-Kurzgeschichte zu stellen. Die kreativsten Morde – oder sind es manchmal vielleicht doch natürliche Todesfälle? – sind in der neuen Krimi-Anthologie des Größenwahn Verlags versammelt. Natürlich ermitteln Staatsbeamte und Privatdetektive hier auch in Sachen vitaminreiche(r) Diebstahl, Betrug oder Sachbeschädigung. Zu befürchten ist jedoch, dass Kapitalverbrechen überwiegen.

Die Krimilektorin Britta Voß steht als Herausgeberin Patin für diese Anthologie. Sie hat Autorinnen und Autoren dazu eingeladen, tief in die Trickkiste zu greifen: Herausgekommen ist eine vegetarische bunte Mischung spannender Garten-Kurzkrimis, passend zum Beginn der Gartensaison.

Wie in vielen Anthologien des Größenwahn Verlags sind auch hier die einzelnen Geschichten mit Rezepten versehen. In diesem Fall mit jeweils genau einem Rezept, das die Mordwaffe, den Tatort oder das wichtigste vegane corpus delicti beinhaltet. Viel Spaß also bei der Gartenarbeit. Und bleiben Sie wachsam! Der Tod lauert überall.

Buch kaufen

Anthologie: Phantastische Sportler

Herausgeber: Wolfgang Schroeder und Markus Heitkamp
ISBN: 978-3940036469
Preis: 14,90 €
Genre: Phantastik
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Muse 5.0«
330 Seiten, Taschenbuch
Verlag Torsten Low
Klappentext:
Wenn sich Ausscheidungskämpfe etwas anders entwickeln, als man sich das normalerweise vorstellt …
Wenn auch in fünfhundert Jahren noch mit runden Produkten der Tierkadaververwertung gekickt wird und dabei die Anzahl der Beine unerheblich ist …
Wenn auf der Männertoilette der Kegelbahn plötzlich eine höllisch gute Unterstützung auftaucht …
Wenn einem für den Sieg selbst das exotischste Wundermittel gerade recht und die eigene Gesundheit oder die der Konkurrenten vollkommen egal ist …

… dann können nur die Phantastischen Sportler am Start sein!
Götter, Helden, Tiere, Menschen und andere phantastische Gestalten treten an, um den Sieger zu küren oder über das Schicksal des Verlierers zu entscheiden.

In ihren 22 Geschichten decken die Autoren sämtliche Facetten des »Phantastischen Sports« ab: Zukunftsvisionen und Märchenhaftes, Humorvolles trifft auf blanken Horror und Nachdenkliches, in dem auch eine Prise Realität versteckt sein kann.

Doch letztendlich zählt nur eines: Dabei sein ist alles!

Buch kaufen

»Muse 5.0« war nominiert für den Deutschen Science-Fiction-Preis (DSFP) 2019, Kategorie: Beste Kurzgeschichte. Erreicht: Platz 7.

April

Laura Kier: Perfektion - Die Veränderten

ISBN: 978-3-96427-000-9
Preis: 10,90 €
Genre: Dystopie
Reihe: Perfektion, Band 1 von 2
240 Seiten, Taschenbuch
Selfpublishing
Klappentext:
Du wurdest verändert, deine DNA ist nun perfekt und du darfst Kinder bekommen. Doch bist du bereit, den Preis dafür zu bezahlen?
Der skrupellose Forschungskonzern Genteck Systeme will Adaras ungeborenes Kind und tötet jeden, der im Weg steht. Adara flieht und kämpft fortan ums Überleben. Die Drohnen von Genteck kreisen am Himmel, in den verlassenen Stollen lauern Kopfgeldjäger und wohin sie auch geht, ist das Wasser giftig. Dennoch gibt es für Adara nur ein Ziel: Die Schwestern der Auferstehung. Aber können diese Rebellen sie und ihr Ungeborenes wirklich vor Genteck beschützen?

Buch kaufen


Mai

Anthologie: The P-Files: Die Phönix-Akten

Herausgeber: Sascha Eichelberg
ISBN: 978-3947550081
Preis: 14,90 €
Genre: Phantastik
Unsere Autoren:
Stephanie Lammers: »Die Gabe des Phönix«
Nele Sickel: »Wiedertod«
520 Seiten, Taschenbuch
Talawah Verlag
Klappentext:
Warum nur ein Leben leben, wenn es auch tausend sein können? Das ist der Leitsatz des Phönix, der aus der Asche wiedergeboren wird und unsterblich ist. In 31 Kurzgeschichten rund um den brennendsten Vogel der Welt werdet ihr alles finden: Wahrheit und Wahnsinn, Evolution und Revolution, Abenteuer und Ungeheuer, Zauber und Zorn, Hoffnung und Verzweiflung, Magie und Märchen. Die Phönix-Akten offenbaren wie Phönixe sterben und wiedergeboren werden, wie Menschen und Vögel leben, wie sie lustiges und grauenvolles erleben.

Buch kaufen


Juni

Anthologie: Gefangensein. Drinnen und draußen - Kurzgeschichten

Herausgeber: Gisela Weinhändler
ISBN: 978-3981518177
Preis: 16,95 €
Genre: Diverse
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Am Nebentisch«
309 Seiten, Taschenbuch
muc Verlag
Klappentext:
Diese Anthologie vereint 46 intensive und ergreifende Geschichten, die auf vielfältige Weise zeigen, dass das Erleben von Freiheit ein grundlegendes Bedürfnis des Menschen ist. Oft ist es nicht möglich, sich von äußeren oder inneren Fesseln zu lösen. Manche wagen Ausbruchsversuche mal gelingt die Befreiung, mal nicht. Die Autoren dieses Buches entführen Sie in spannende (innere) Welten; Freiheit wird beleuchtet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Egal ob Obdachloser, Anzugträger, Inhaftierter, Patient, Drogenabhängiger, Liebesnarr, Altenheimbewohner oder Ungeborenes: Alle streben nach Freiheit und oft taucht sie gerade dort auf, wo man sie am wenigsten erwartet. Zum Hintergrund: Der Kurzgeschichten-Band ist eines der Ergebnisse der ersten öffentlichen Ausschreibung des muc Verlags. Es konnten sowohl Kurzprosa-Texte, als auch Lyrik- und Bildbeiträge eingereicht werden. Im Ausschreibungszeitraum (Januar bis Juli 2016) erreichten den Verlag fast 2000 Text- und Bildbeiträge, davon rund 900 Kurzprosa-Texte, 800 Gedichte und 300 Bilder von über 900 Künstlern aus ganz Deutschland, einigen anderen Ländern Europas und aus den USA. Neben dem Kurzgeschichten-Band entstand ein zweites Buch: Gefangensein. Drinnen und Draußen – Bilder und Gedichte.

Buch kaufen

Anthologie: Begegnungen - Anthologie zum Aphorismuswettbewerb 2018

Herausgeber: Friedemann Spicker, Jürgen Wilbert, Deutsches Aphorismus Archiv
ISBN: 978-3944011882
Preis: 12,00 €
Genre: Aphorismen
Unsere Autoren:
Hanna Bertini: »3 Aphorismen«
88 Seiten, Taschenbuch
Edition Viegines
Klappentext:
Seit 2008 nun schon veranstaltet das Deutsche Aphorismus-Archiv in Hattingen, der »Heimstadt des Aphorismus«, im Vorfeld der jeweiligen Aphoristiker-treffen einen Aphorismus-Wettbewerb. Der fünfte, der dem 8. Treffen vom 1.- 3. November 2018 unter dem Titel »Der Aphorismus im Dialog. Formen und Spielarten der Begegnung« voranging, stand unter dem Leitthema »Begegnungen«. Wie und wo begegnet der Aphorismus seinen Leserinnen und Lesern?

Buch kaufen


Juli


August


September


Oktober

Anthologie: Maschinen: Die besten Geschichten der Storyolympiade 2017/2018

Herausgeber: Martin Witzgall & Felix Woitkowski
ISBN: 978-3940036490
Preis: 13,90 €
Genre: Phantastik
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Von Centauren und Menschen« (Platz 10)
306 Seiten, Taschenbuch
Verlag Torsten Low
Klappentext:
Wenn die Antwort lautet: 0 oder 1. Was war die Frage?
Für Maschinen ist das einfach, entweder an oder aus. Doch ist das wirklich alles? – Sein oder nicht sein! Denn wie real ist unsere Gegenwart eigentlich? Oder könnte die von uns wahrgenommene Realität nur virtuell sein? Und wenn sie virtuell wäre, wer oder was lenkt und steuert uns? Wie fühlt sich wohl ein Bot im »Deathmatch«? Und was machen er und seine Kumpels, wenn kein Spieler mehr da ist? Was treibt die Welt an? Kernreaktionen, Strom oder Dampf? Und wer oder was wartet eigentlich die Mechanismen? Kann Bewusstsein transferiert werden? Und ist es dann Maschinenbewusstsein oder menschliches Bewusstsein? Was macht uns menschlich und ist das wirklich so erstrebenswert?
All diese Fragen und noch viel mehr beantworten die 25 von der Jury ausgewählten AutorInnen der Storyolympiade nicht nur mit 0 oder 1, sondern mit viel Phantasie, Philosophie, aber auch Horror und Mystik durch ihre Kurzgeschichten in diesem Buch.

Buch kaufen

Anthologie: Verfluchte Mahnmale und Gedenkstätten

Herausgeber:
ISBN: 978-3946381525
Preis: 14,95 €
Genre: Phantastik
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Schattenspiel«
364 Seiten, Taschenbuch
Verlag der Schatten
Klappentext:
Verlassen stehen sie da. Niemand hat sie seit Jahren beachtet. Kein Mensch kümmert sich mehr darum.

Die Steine sind verwittert, die Inschriften oft kaum mehr lesbar. Gras, Moos, wild aufgegangene Bäumchen oder Sträucher verdecken sie beinahe …

Doch nicht nur von der Welt fast vergessene Mahnmale und Gedenkstätten bergen die verschiedensten Geheimnisse. Auch hinter Grabsteinen stecken oft mysteriöse bis gruselige Geschichten. Und manchmal ist sogar ein uralter Turm, eine Schlucht oder eine Zeichnung im Stein etwas anderes, als es zu sein scheint.

Neugierig geworden? Dann folgt uns einfach und betrachtet die einzelnen Mahnmale oder Gedenkstätten. Lasst euch überraschen, welche Mysterien die Geschichten jeweils aufdecken werden.

Buch kaufen


November

Anthologie: Zerschlagen

Herausgeber: Victoria Homann-Vierheller
ISBN: 978-3-9818621-5-7
Preis: 20,00 €
Genre: Belletristik
Unsere Autoren:
Hanna Bertini: »Fluchten«
140 Seiten, Hardcover
VHV-Verlag
Klappentext:
Pläne zerschlagen sich, werden durchkreuzt, vereitelt, im Großen wie im Kleingarten. Dinge gehen kaputt wie Herzen und Körper. Nebenbei zerfällt die Welt, klatsch, Matsch, was eben noch beflügelte. Erinnerungsnarben fahren wie Schienen über die Haut, stehende Gewässer dringen auf Spaltendes, Wellengang erlöst nicht vom nächsten Schritt.

Das Zerschlagen spannt sich vom Vermasseln bis zur Vernichtung. Zwölf Autor*innen betrachten das Phänomen und führen Scherben vor Augen, in denen sich Welt auf hintergründige, einfallsreiche, poetische und immer auch unterhaltsame Weise spiegelt.

Buch kaufen


Dezember

Anthologie: Das einsame Haus am grünen See

Herausgeber: Ingrid Pointecker
ISBN:
Preis: 2,49 €
Genre: Science Fiction
Unsere Autoren:
Nele Sickel: »Zwei Fenster, eine Tür«
126 Seiten, eBook
Verlag ohneohren
Klappentext:
Allein.
Einsam.
Verlassen.
Vermisst?

Sie kreisen in Raumkapseln, wohnen in Hütten und erkunden fremde Welten. Es gibt viele Gründe, warum Menschen ins Exil geschickt werden oder sich freiwillig in die Einsamkeit begeben. Manche sind Opfer intergalaktischer Politik. Andere werden von ihren persönlichen Dämonen verfolgt. Künstliche Intelligenzen, wilde Tiere und das Mobiliar leisten Gesellschaft, sonst gibt es nur die Weiten des Weltraums. Und den grünen See, in dem sich die eigenen Ängste und Hoffnungen spiegeln.

Buch kaufen